FR| DE| EN

HYDRO Exploitation verfügt über die Ausrüstung, das Fachwissen und die Erfahrung, um sich mit jeder Art von hydroelektrischen Anlagen befassen und Probleme mit Messungen aus dem ganzen Spektrum der beteiligten Fachgebiete lösen zu können. Die tatsächlichen Messmethoden werden an jede Situation individuell angepasst. Unsere Spezialisten können sowohl das Verhalten einer neuen oder einer sanierten Anlage untersuchen als auch den richtigen Unterhalt einer Anlage über einen langen Zeitraum überprüfen.

Hydroelektrische Anlagen sind grossen hydraulischen Beanspruchungen ausgesetzt. Druckstösse oder Massenschwingungen in den Leitungen müssen unbedingt unter Kontrolle gehalten werden, wenn man die Sicherheit der Anlagen garantieren will. Andererseits müssen manchmal stark instationäre Phänomene hoher Frequenz wie Druckschwankungen, deren Ursache in der Wechselwirkung zwischen Rotor und Stator (RSI) zu finden ist, abgeklärt werden, um die inhärente Ermüdung abschätzen oder Störungen (Schwingungen, Lärm, usw.) reduzieren zu können. Diese Phänomene hängen nicht nur mit Grössen wie Druck (Wasser oder Öl) oder Durchflussmenge zusammen, sondern müssen auch mit anderen, umfassenderen Messgrössen wie Öffnungswinkel eines Schiebers, Leistung einer Maschine, Drehgeschwindigkeit oder Beschleunigung einer mechanischen Schwingung beschrieben werden.

Methodik

  • Untersuchung der Maschinengruppe vor Ort, Bestimmung der geeigneten Messmethode
  • Vorbereitung des nötigen Materials und Durchführung der beschlossenen Messkampagne
  • Messungen vor Ort unter echten Betriebsbedingungen gemäss einem zuvor festgelegten Programm
  • Analyse der Messresultate und Abgabe von Empfehlungen betreffend betriebliche Anpassungen

Spezifische Kompetenzen

Die Spezialisten von HYDRO Exploitation verfügen über:

  • ausgeprägte Kompetenzen in den Bereichen Messung und hydraulische Maschinen
  • ein sehr leistungsfähiges Mess-Instrumentarium (Stichprobenmessungen mit 100 kHz, Druckmesssonden mit Messfrequenzen bis 2 kHz usw.)
  • eine solide Erfahrungsgrundlage als Folge zahlreicher Messkampagnen bei unterschiedlichsten Anlagen
  • beträchtliche Erfahrung im Betrieb von Wasserkraftanlagen, ein Auge für grosse Zusammenhänge und zugleich eine extrem praxisnahe und situationsgerechte Vorgehensweise

Kundenvorteile

Der Eigentümer der Wasserkraftanlage profitiert von:

  • einer umfassenden Leistung, die von erfahrenen und in der Schweiz spärlichen Fachleuten erbracht wird
  • sachdienliche Hinweise betreffend transientes Verhalten seiner Anlagen, was die Sicherheit erhöht
  • kompetenter Beratung hinsichtlich Reduktion von Störungen (Schwingungen, Lärm).

 

Entdecken Sie unsere Ausbildungsplätze 2024

 

Porträt von Célia Moulin - Lehrnende Automatikerin im 3. Jahr

 

HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10
CP 315 - CH-1951 Sitten
Kontaktieren Sie uns
HYDRO Exploitation SA
Rue de l’Industrie 10 CP 750 - CH-1951 Sitten +41 (0)27 328 44 11
Senden Sie uns eine E-Mail Kontaktieren Sie uns über das Formular

Einwilligung zur Verwendung von Cookies

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden.

Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.

Alle akzeptieren Alle ablehnen Meine Einstellungen